Was ist Social Media

..., Was ist Social Media

Social Media Policy Guideline

  1. Gehen Sie bei jeder Veröffentlichung im Internet sorgsam mit unternehmensbezogenen Informationen um. Als Mitarbeiter/in, Vereinsmitglied und auch als Partner von goadd haben Sie sich dem Ehrencodex verpflichtet, Stillschweigen über Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse zu wahren. Sollten Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an Ihren zuständigen Bereichsleiter oder die Unternehmenskommunikation.

  2. Bitte denken Sie daran, dass Vorträge und Veröffentlichungen der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Unternehmens bedürfen, wenn die Interessen von goadd, Vereinsmitglieder oder Partner berührt werden. Stimmen Sie sich mit Ihrem Vorgesetzten und mit der Unternehmenskommunikation, Hr. Daniel Rusch, ab. Geben Sie sich bei jedem Vortrag oder einer Veröffentlichung mit Namen und Funktion zu erkennen.

  3. Private Online-Veröffentlichungen auf Social Sites, in Communities, Foren, Blogs, Wikis und anderen Formen der Online Kommunikation sollten stets als privat gekennzeichnet werden. Da Äusserungen im Web öffentlich sind und dies für einen langen Zeitraum bleiben! Schützen Sie Ihre Privatsphäre.

  4. Wissen, dass einmal veröffentlichter Content im Internet Bestand hat. Anstatt Fehler später zu löschen oder im Nachhinein zu anonymisieren, sollen sie z.B. Auf Twitter bei komplexeren Sachverhalten lieber auf eine geeignete Stelle verlinken, an der die Punkte klar dargestellt werden können. Halten Sie sich immer an den Online Codex, respektieren Sie das Urheberrecht und weisen Sie auf Quellen hin.

  5. Als Mitarbeiter/in haben Sie das Recht, sich privat und auch öffentlich über das Unternehmen zu äussern – positiv wie negativ. Wenn Sie dies tun, sollten Sie in Ihrem eigenen Interesse und aus Respekt gegenüber der Community möglichst deutlich machen, dass Sie nur aus Ihrer persönlichen Sicht schreiben.

  6. Wenn Sie einen Blog betreiben und die Inhalte mit dem Unternehmen zu tun haben, nutzen Sie bitte einen Disclaimer wie: „Die Postings auf dieser Seite sind meine persönliche Meinung und repräsentieren nicht die Positionen, Strategien oder Meinungen von goadd, Vereinsmitgliedern oder Partnern“.

  7. Respektieren Sie die Netz Community. Verzichten Sie auf obszöne Äusserungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen wegen Rasse, Religion, Geschlecht oder Herkunft. Respektieren Sie die Privatsphäre anderer.

  8. Zitieren oder verweisen Sie möglichst nicht auf Geschäftspartner.

  9. Ob auf Ihrer Webseite, einer Social Seite, in Blogs, Foren oder in Twitter: Seien Sie stets authentisch!

  10. Erfahrungen zeigen, im Netz sollten Sie auf Streit und Besserwisserei verzichten. Wenn Sie einen Fehler machen, korrigieren Sie diesen schnellstmöglich. Und wenn Sie frühere Postings ändern, dann kennzeichnen Sie diese nachträglichen Änderungen.


goadd SEO Agentur St. Gallen

Philipp Steuer

Was ist Social Media - Full-Service aus einer Hand