Was ist Social Media

..., Was ist Social Media

Social Media Policy Guideline

  1. Gehen Sie bei jeder Veröffentlichung im Internet sorgsam mit unternehmensbezogenen Informationen um. Als Mitarbeiter/in, Vereinsmitglied und auch als Partner von goadd haben Sie sich dem Ehrencodex verpflichtet, Stillschweigen über Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse zu wahren. Sollten Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an Ihren zuständigen Bereichsleiter oder die Unternehmenskommunikation.

  2. Bitte denken Sie daran, dass Vorträge und Veröffentlichungen der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Unternehmens bedürfen, wenn die Interessen von goadd, Vereinsmitglieder oder Partner berührt werden. Stimmen Sie sich mit Ihrem Vorgesetzten und mit der Unternehmenskommunikation, Hr. Daniel Rusch, ab. Geben Sie sich bei jedem Vortrag oder einer Veröffentlichung mit Namen und Funktion zu erkennen.

  3. Private Online-Veröffentlichungen auf Social Sites, in Communities, Foren, Blogs, Wikis und anderen Formen der Online Kommunikation sollten stets als privat gekennzeichnet werden. Da Äusserungen im Web öffentlich sind und dies für einen langen Zeitraum bleiben! Schützen Sie Ihre Privatsphäre.

  4. Wissen, dass einmal veröffentlichter Content im Internet Bestand hat. Anstatt Fehler später zu löschen oder im Nachhinein zu anonymisieren, sollen sie z.B. Auf Twitter bei komplexeren Sachverhalten lieber auf eine geeignete Stelle verlinken, an der die Punkte klar dargestellt werden können. Halten Sie sich immer an den Online Codex, respektieren Sie das Urheberrecht und weisen Sie auf Quellen hin.

  5. Als Mitarbeiter/in haben Sie das Recht, sich privat und auch öffentlich über das Unternehmen zu äussern – positiv wie negativ. Wenn Sie dies tun, sollten Sie in Ihrem eigenen Interesse und aus Respekt gegenüber der Community möglichst deutlich machen, dass Sie nur aus Ihrer persönlichen Sicht schreiben.

  6. Wenn Sie einen Blog betreiben und die Inhalte mit dem Unternehmen zu tun haben, nutzen Sie bitte einen Disclaimer wie: „Die Postings auf dieser Seite sind meine persönliche Meinung und repräsentieren nicht die Positionen, Strategien oder Meinungen von goadd, Vereinsmitgliedern oder Partnern“.

  7. Respektieren Sie die Netz Community. Verzichten Sie auf obszöne Äusserungen, persönliche Beleidigungen, Verunglimpfungen wegen Rasse, Religion, Geschlecht oder Herkunft. Respektieren Sie die Privatsphäre anderer.

  8. Zitieren oder verweisen Sie möglichst nicht auf Geschäftspartner.

  9. Ob auf Ihrer Webseite, einer Social Seite, in Blogs, Foren oder in Twitter: Seien Sie stets authentisch!

  10. Erfahrungen zeigen, im Netz sollten Sie auf Streit und Besserwisserei verzichten. Wenn Sie einen Fehler machen, korrigieren Sie diesen schnellstmöglich. Und wenn Sie frühere Postings ändern, dann kennzeichnen Sie diese nachträglichen Änderungen.


goadd SEO Agentur St. Gallen

Philipp Steuer


  • Read More" target="_blank">Twitter-Update: Warum ich 280 Zeichen pro Tweet gut finde
    Social Media
    Vor fünf Tagen zog ein großes Gewitter im Twitterland auf – Chef Jack Dorsey verkündete, dass das 140 Zeichenlimit auf 280 angehoben wird. Boom. Nach dieser Meldung fiel nicht nur Jack, sondern das gesamte Twitter-Team innerhalb weniger Sekunden in die Ungnade der Community. „Das sei nicht mehr Twitter!“ oder „Wir sind hier nicht bei Facebook!“ las ich in meiner Timeline. ... Read More

  • Read More" target="_blank">6 Tipps für alle, die ihr Ding machen wollen
    Blog
    Gestern Abend durfte ich beim Entrepreneurs Club Cologne sprechen. Das ist eine Initiative der Uni Köln für alle, die vorhaben, sich selbstständig zu machen / ihr eigenes Ding zu gründen. Da es auf den Tag fast genau neun Jahre her ist, als ich nach meinem Abi nach Köln kam und ab da die verrücktesten Dinge passierten, habe ich sechs Dinge ... Read More

  • Read More" target="_blank">How To: So erstellst Du eine aufwendige Instagram Story (Kamera, Bearbeitung, Workflow)
    Social Media
    Ich liebe Instagram Stories. Ernsthaft. Das Story Format gefällt mir seit Snapchat extrem gut und dank der aggressiven Copycat-Phase Facebooks hat man auf Instagram die Option, einfach und schnell tolle Geschichten zu erzählen. Ich habe dort über die Zeit mehr als 25.000 Follower aufgebaut und erreiche so mehr Menschen als auf Snapchat. Manch einer kritisiert, dass das ja alles nur ... Read More

  • Read More" target="_blank">Status Quo Snapchat – Lohnt sich der Spaß überhaupt noch für Unternehmen?
    Snapchat
    Es ist der 12.07.2017 und kaum einer meiner Freunde nutzt noch Snapchat. Hätte mir das einer vor nem Jahr gesagt, ich hätte ihm vermutlich nicht geglaubt. Zu gut waren die Features, die den Messenger ausmachten. Stories? Killer. Verspieltheit der App? Super. Doch dann kam, sah und katapultierte sich Instagram mit seinen Stories an die Spitze und hinterließ dabei hinten sich ... Read More

Was ist Social Media - Full-Service aus einer Hand